Medizin am Mittwoch

Ihre CME-zertifizierte Onlinefortbildung

 

Sammeln Sie bequem Ihre CME-Fortbildungspunkte mit unserem Online-Angebot "Medizin am Mittwoch". 
Unser Anspruch ist es, jeden Mittwoch von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr Themen aus allen Bereichen der Medizin in hoher Qualität anzubieten. Speziell für Hausärzte haben wir den ersten Mittwoch im Monat geplant. Unsere Referenten freuen sich, wenn Sie nicht nur einen Monolog halten, sondern mit den Kollegen zum Thema auch ins Gespräch kommen.

Alle unsere Online-Veranstaltungen sind bei der SLÄK mit einem CME-Punkt zertifiziert.

 

Ihr Zugang

Sie können bequem über Ihren Rechner daran teilnehmen.


Hier gehts zum virtuellen Veranstaltungsraum.


Der Konferenzraum ist jeden Mittwoch von 14:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.
  • Ein Webbrowser mit WebRTC Unterstützung (aktuelle Versionen von Microsoft Edge (Chromium-based, Firefox oder Chrome) – bei Apple Based Systemen Safari oder Firefox in jeweils aktuellen Versionen 
  • Ein Headset oder eine andere Kombination von Mikrofon und Lautsprecher (z.B. Konferenzspinne). Alternativ für die Telefoneinwahl – ein Telefon mit MFV Wahl.
  • Bei Teilnehmer*innen aus besonders gesicherten Netzen (z. B. Kliniken/Praxen) ist es ratsam, in einem Vorabtest zu prüfen, ob ggf. Proxies oder Firewalls entsprechend anzupassen sind.
  • optional: eine Webcam (extern oder ggf. im Laptop verbaut) 

Unser Vortrags- und Fortbildungsprogramm

01. September 2021
Depression im Alter
Prof. Dr. med. Burkhard Jabs, Chefarzt, Klinik für und

08. September 2021
Hormonersatztherapie nach Menopause
Dr. med. Markus Grebe, Chefarzt, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

15. September 2021
Lungenfibrose - Was ist für den Allgemeinarzt wichtig zu wissen?
Dr. med. Frederik Frenzen, Facharzt, Zentrum für Infektions- , Reise- und Tropenmedizin

22.September 2021
Leichtes Schädelhirntrauma - Wann nach Hause, wann CT?
Prof. Dr. med. Florian Stockhammer, Chefarzt, Klinik für Neurochirurgie

29.September 2021
Archimedes in der - Brauchen wir noch Mitralklappenchirurgie?
Dr. Christian Stelzner und Dr. Hilmar Martin, Oberärzte, 2. Medizinische Klinik

 

13. Oktober 2021
Frakturen des Sprunggelenks - konservativ oder doch operieren?
Pilon tibiale Frakturen - was gibt es Neues?
Prof. Dr. med. Philip Gierer, Chefarzt, Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie
Joana Jeffries, Oberärztin, Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie

10. November 2021
Behandlung von Tränenwegstenosen aus HNO-ärztlicher Sicht
Dr. med. Ernst Röpke, Oberarzt, Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- u. Hals-Chirurgie, Plastische Operationen

17. November 2021
Unklare Lymphknotenschwellungen – wie weiter und was kann daraus werden?
Dr. med. Harald Schmalenberg, Chefarzt, 4. Medizinische Klinik, Leiter Onkologisches Zentrum

24. November 2021
Neuroborreliose
PD Dr. med. habil. Jochen Machetanz, Chefarzt, Klinik für Neurologie

 1. Dezember 2021
Konservative Therapie der fibularen Bandruptur
PD Dr. med. Jan Heineck, Chefarzt, Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Orthopädische Chirurgie


Fragen, Anregungen zur Organisation und Ihre Themenwünsche
4. Medizinische Klinik
Conny Emmrich-Clausnitzer
Telefon: 0351 480-3741
E-Mail: E-Mail